Einzelunterricht / Privatstunden Longboard + Skateboard

Seit kurzem bietet Volker Lux auch Einzelstunden an, und die Resonanz ist bestens. Denn gerade Berufstätige haben oft wenig Zeit und selten zu den allgemeinen Kursterminen, zudem macht Einzelbetreuung absolut Sinn. Die Lernkurve ist einiges steiler, und nach schon nach einer Stunde kann man nicht nur sicher auf dem Board stehen, sondern der oder die ein oder andere hat dann schon gelernt, Schrägen hoch und runter zu fahren, in der Halfpipe zu pushen oder gar den Drop-In zu machen.

Einzelunterricht ist kein übertriebener Luxus - es ist absolut angebracht, besonders in der ersten Stunde auf dem Board durchgängig betreut zu werden.

Der Preis liegt bei 60€/ Stunde, es kann je nach Location und Zeit eine Antrittsgebühr anfallen, und nach der ersten Stunde kann man im 10-Minuten-Takt (=10€) abbrechen.

E-Board-Nutzung inklusive!

Anfragen per Mail an Lux.